Florian Schlager

Geboren 1986 im Salzkammergut, in Oberösterreich verwurzelt, offen für die Welt.

Leidenschaftlicher Techniker und Designer, und das schon fast immer gewesen. Als gelernter Maschinebautechniker lag mir die Instandhaltung und Fehlersuche immer mehr wie der Neubau nach Plänen und Vorschriften, welche ich oft hinterfragte.
2016 begann ich das Studium „Design, Handwerk und materielle Kultur / Manual and Material Culture“. Analysiert man das Wesen des Handwerks, so stellt man fest, dass ein hinterfragen von Material, Werkzeug und Prozess die Basis für eine Meisterlichkeit und Innovationen darstellt. Ein zielgerichtetes hinterfragen von Entwürfen und Rahmenbedienungen kann ein Produkt, eine Dienstleistung, ein Prozess auchbzu einem späten Zeitpunkt noch verbessern und brauchbar machen.
Seit Oktober 2020 studiere ich im Master für Industrie Design in Linz. Hier lege ich den Fokus auf Design und Innovationsmanagement und interessiere mich auch für Nachhaltigkeitsmanagement-Systeme. Das Interesse an der eigentlichen Produktgestaltung ist jedoch nach wie vor ungemein groß und macht mir Spaß.

Auf gehts!

Ich freu mich über interessante Anfragen, Projekte oder Gespräche. Seien es theoretische Fragestellungen im Bereich Design-Thinking, Entwurf von neuen Designs und Designkonzepten, Zukunftsvisionen oder auch technische Problematiken. Auch für Fragen zu historischer Technik stehe ich gerne zur Verfügung.

Sed ut perspiclatis unde olnis iste errorbe ccusantium lorem ipsum dolor