s

Bus Stop

Bus Stop

Hierbei handelt es sich um einen Entwurf welcher gemeinsam mit Ferdinand Scheuer, Daniel Schober im Zuge der Ausschreibung zur Neugestaltung der Bushaltestellen in Zeillern in Niederösterreich entstanden ist. Neben dem Entwurf wurde eine umfassende Bedarfsanalyse erstellt, sowie ein kompletter Kostenvoranschlag zur Ausführung ausgearbeitet. Dieses Design ist unsere Antwort auf die unterschiedlichen Anforderungen, die je nach Standort an Bushaltestellen gestellt werden.

 

Durch die Verwendung modularer Betonfertigteile können wir niedrige Produktions-, Montage- und Wartungskosten erzielen und gleichzeitig das Design flexibel halten. So können minimalste Bushaltestellen bis hin zu skulpturelle Landmarks zur Ausführung kommen. Dank des integrierten Schienensystems können die Module vom Kunden individuell ausgestattet werden und können, je nach Bedarf, Fahrpläne, höhenverstellbare Sitze bis hin zur Beleuchtung und Schaukästen aufnhemen. Die Module können verglast, gefärbt und in ihren breiten Abmessungen angepasst werden. Die Fotos zeigen das Modell im Maßstab 1:5 und demonstrieren unterschiedliche Gestaltungemöglichkeiten, mit nur einer Modulform in zwei breiten.

Designer

Ferdinand Scheuer, Daniel Schober, Florian Schlager

Category
Date
Sed ut perspiclatis unde olnis iste errorbe ccusantium lorem ipsum dolor